Loading...
Home2018-10-30T09:09:40+00:00

Wir sind Ihr kompetenter Partner, wenn
es um die Produktion von Hackschnitzeln geht …

Das sind wir

Auf uns können Sie sich verlassen.

Wir haben uns auf die Produktion von Hackschnitzel und deren Verkauf an Heizwerke

und private Personen, die auf ökologische Wärmegewinnung setzen, spezialisiert.

Zahlreiche Forstwirte und Privatpersonen zählen seit Jahrzehnten zu unseren zufriedenen Kunden.

Unser Firmensitz befindet sich in der gesündesten Ecke Österreichs

– dem Waldviertel im nördlichen Niederösterreich.

Von dort aus sind wir in ganz Österreich mit unserem mobilen Hackgut-LKW tätig.

Ing. Christoph Dangl
0664 502 23 28

dangl.christoph@hackschnitzelprofi.at

Otto Dangl
0664 141 95 84

dangl.otto@hackschnitzelprofi.at

Das schaffen wir

Sauber, schnell und effizient.

Egal ob Weich- oder Hartholz, wir kriegen alles klein!

Effiziente mobile Hackmaschinen sind die Basis

für die gewinnbringende Nutzung von Biomasse.

Mit unserem Maschinenpark sind wir in der Lage,

Holzstämme bis über 100 cm Durchmesser in einem Arbeitsgang zu verarbeiten.

Unser Maschinenpark

Wir produzieren Hackgut,

den ökologischen Brennstoff der Zukunft,

in den Größen von G30 bis G100.

Die Trocknung erfolgt ohne zusätzlichen Energieaufwand –

unser Hackgut wird in Lagerhallen luftgetrocknet.

Ihr Vorteil: Wir liefern genau die Menge und Qualität, die Sie brauchen.

Zehn Argumente für den Energieträger Holz

Heizen mit Hackschnitzel bedeutet Energieverwendung aus dem Kreislauf der Natur.

Das durch Verbrennen freigesetzte Kohlendioxid wird zusammen mit Sonnenenergie für den Aufbau der Biomasse.

Hackschnitzel sind bei nachhaltiger Waldnutzung eine sich immer wieder erneuernde Energiequelle.

Hackschnitzel sind damit ein CO2-neutraler Energieträger.

Der Rohstoff Holz ist schon bei seiner Entstehung im Wald Teil eines Ökosystems,

das uns Nutzen, Schutz, Wohlfahrt und Erholung bietet.

Die Verwendung von Hackschnitzel beansprucht vom Wald nur jene Sortimente,

die sonst keiner anderen Verwendung zugeführt werden könnten.

Die Ernte und Aufbereitung der Hackschnitzel ist einfach und mit geringem Energieaufwand verbunden.

Die Transportwege sind kurz, da Holz regional verfügbar ist.

Daher ist eine Umweltgefährdung ausgeschlossen.

Holz ist ein krisensicherer Energieträger der ständig vorhanden ist.

Die Lagerung von Hackschnitzel ist problemlos.

Die Aufbereitung und Verwendung von Hackschnitzel liefert einen Beitrag

zur regionalen Wertschöpfung und sichert somit Arbeitsplätze.

Die Verwendung von Hackschnitzel verbessert beim Nutzer das Verständnis

und die Beziehung zur heimischen Natur und Umwelt.

Moderne Hackschnitzelheizungen erfüllen die geforderten Normen der Luftreinhaltung bei weitem.

Holz – Energie mit Zukunft!

Hier arbeiten wir

Am schönsten Arbeitsplatz der Welt.

Der Wald ist unser bevorzugter Arbeitsplatz – und den schätzen wir auch sehr.

Wir gehen sehr behutsam mit ihm um, was wiederum unsere Auftraggeber überzeugt.

Wir arbeiten sorgfältig und umweltbewusst.

Unser Einsatzgebiet erstreckt sich vom Waldviertel

in den gesamten österreichischen Raum.

Bei Bedarf auch darüber hinaus.